Was kann ich mit komplettem PC tun?

Ich habe noch nie komplett PC gekauft, aber es ist mein Traum, es eines Tages zu tun. Aber bis ich das tat, musste ich fragen: Was sind die Probleme mit PC? Nun, in diesem Artikel werde ich Ihnen sagen, welche Probleme ich mit PC konfrontiert und wie ich sie gelöst. Bevor ich beginne, muss ich erwähnen, dass ich kein Profi bin. Ich habe nur einen kompletten PC mit einer funktionierenden Grafikkarte. Das bedeutet, wenn ich eine neue Grafikkarte in einem Monat kaufe, werde ich wahrscheinlich kein Geld verdienen. Was ich mit PC erlebt habe, ist: - Ich habe Angst, Windows 8.1 zu installieren - Ich habe Probleme bei der Installation der neuesten Treiber, weil meine Grafikkarte sie nicht unterstützt - ich möchte Linux verwenden, aber ich habe keine Ahnung, wie ich es tun soll - ich habe Probleme mit meiner Webcam, also benutze ich einen Webcam-Viewer, weil ich weiß, dass mein Computer nicht gut für Video ist. Das ist also meine Erfahrung. Mein Ziel ist es, Ihnen meine Erfahrungen zu erzählen, weil es immer die Möglichkeit gibt, einen guten Computer zu kaufen, aber nicht alle meine Erfahrungen waren großartig. Im Unterschied zu kaschmir rolli ist es hierbei deutlich wirksamer. Mein letzter Beitrag über meine Erfahrungen mit Windows 8.1 wird im Oktober dieses Jahres sein. Sie können meine E-Mail auch erhalten, indem Sie mir auf Twitter folgen (@4pellet). Bitte sagen Sie mir Ihre Gedanken.

Update: Joel Schultes hat seinen Blogbeitrag mit einem neuen Absatz aktualisiert, in dem er erklärt, dass er Win10 (außer einem Windows 7/8.1-Testcomputer und einem Windows 7 Pro) nie auf dem Dell XPS 15 verwendet hat. Dies ist schon erwähnenswert, im Vergleich mit taschenwaage media markt Ich wollte nur auf den Unterschied hinweisen. Lesen Sie meinen Beitrag hier, oder sehen Sie sich das Video unten an: Ich kann nicht anders, als zu sehen, wie sich viele Leute über die Funktionsweise von Windows 8.1, die Art und Weise, wie sie die Software installieren, oder über die Art und Weise, wie sie das System verwenden, beschweren. Hier ist, was Joel auf dem ursprünglichen Beitrag schrieb: "Nach der Installation von Windows 8 musste ich warten, bis die neue Firmware zur Verfügung gestellt wurde. Damit ist es wohl sinnvoller als Komplett PC kaufen. Wenn ich jedoch bereits die neueste Firmware installiert hatte, die mit dem neuen System kam (es war eine Vorproduktionseinheit und es hatte die vorinstallierte Upgrade-Firmware, die nicht im laufenden Betrieb geändert werden konnte, und wurde nur einen Tag vor dem eigentlichen Kauf der Maschine veröffentlicht), konnte ich einfach aktualisieren und die Hardware mitnehmen.